Team & Trainer vom Judolager

Die folgenden Personen stellen das Team rund um’s Judolager. Sie sorgen dafür, dass wir ein tolles Lager zusammen verbringen können, dass spannende und abwechslungsreiche Judo-Trainings stattfinden und das auch neben der Matte alles klappt.

Lagerleitung für das Judolager

Matthias Opferkuch : Lagerleitung

Matthias Opferkuch

Lagerleitung

Matthias ist für die Lagerleitung verantwortlich. Dazu gehört die ganze Organisation im Vorfeld, Planung, das Zusammenstellen vom Team.

Matthias ist seit vielen Jahren im Judolager dabei. Zuerst war er Teilnehmer, 1998 ist er das erste Mal als Trainer mitgekommen. Nach einigen Jahren als Trainer war er auch in der Küchenmannschaft aktiv, bis er die Gesamtleitung übernommen hat.

matthias@judolager.ch
Florence Hofmann : Lagerleitung

Florence Hofmann

Lagerleitung

Florence Hofmann macht seit Jahren begeistert Judo und hat auch schon etwas Wettkampferfahrung gesammelt. Seit ein paar Jahren ist sie mit einem Team an der Organisation des Judo Summer Camp in Tenero beteiligt und gibt ihr Wissen gerne an jüngere Judoka weiter. Wenn sie nicht auf der Matte steht schwimmt und tanzt sie gerne oder macht Crossfit.

Fabienne Opferkuch : Lagerleitung

Fabienne Opferkuch

Lagerleitung

Fabienne ist Co-Leiterin vom Judolager und verantwortllich für alles Grafische und das Layout. Sie ist Schwarzgurtträgerin im Judo und seit vielen Jahren Teil vom Judolager. Sie war Teilnehmerin, hat Trainings geleitet und auch die Küche unterstützt. Fabienne ist ausgebildete J+S Leiterin, langjährige Wettkämpferin und hat viele Trainings geleitet.

fabienne@judolager.ch

 

Trainer im Judolager

Sie sind verantwortlich für das sportliche Gelingen und ein abwechslungsreiches Training. Unsere Trainer verfügen über langjährige Erfahrung als Wettkämpfer und / oder im Unterrichten von Judokas.

Andreas Pusch : Trainer & Support

Andreas Pusch

Trainer & Support

Andreas ist Träger des 1. Dan und seit Jahren begeisterter Judo- und Fussballtrainer. Mit Sport in all‘ seinen Facetten kennt er sich gut aus, er hat Sportwissenschaften studiert und blickt auf eine jahrelange Arbeit im Kinder- und Jugendbereich zurück. In diesem Jahr wird Andreas seine Premiere beim Judolager feiern und freut sich bereits, diverse Aufgaben in der Organisation zu übernehmen.

Hanspi Glaser : Trainer

Hanspi Glaser

Trainer

Hanspi leitet die Budoschule Basilisk. Er hat den 6. Dan im Judo und den 3. Dan im Ju-Jitsu. Zudem ist er Kata Instruktor und Katarichter. Er ist J + S Leiter / J+S Kindersport Leiter & JSBL Leiter, J+S Coach und experte Erwachsenensport esa

Charlotte Schwab : Trainerin

Charlotte Schwab

Trainerin

Ich habe als fünfjährige das erste Mal einen Judogi angezogen, da ich meiner älteren Schwester folgen wollte. Auch wenn ich heutzutage öfter in der Natur bin, weil ich sehr gerne wandere oder Rad fahre, bleibt Judo meine erste grosse Liebe. Ich mag die Vielseitigkeit dieser Sportart, da unterschiedliche Fähigkeiten wie Kraft, Ausdauer, Koordination, Technik nötig sind. 

Yannis Pieren : Trainer

Yannis Pieren

Trainer

Seit 17 Jahren bin ich als Judoka aktiv und zum 10. Mal bei der Organisation eines Judolagers dabei. Sport ist meine Leidenschaft, die ich sowohl auf als auch neben der Matte auslebe. Ich freue mich auf ein weiteres Lager im sonnigen Tenero!

Dirk Radszat : Trainer

Dirk Radszat

Trainer

Dirk ist ein Garant für tolle, abwechslungsreiche - aber auch teilweise anstrengende Trainings. Dirk ist ein erfahrener Judotrainer, der sich auf die Entwicklung und Förderung von Talenten spezialisiert hat. Er verfügt über eine breite Palette an Fähigkeiten und Erfahrungen, die er sowohl in der Arbeit mit Anfängern als auch mit fortgeschrittenen Judokämpfern erworben hat. Er ist bekannt für seine motivierende und unterstützende Art, die es seinen Schülern ermöglicht, ihr Potenzial voll auszuschöpfen. 

Monika Kurath : Trainerin

Monika Kurath

Trainerin

Monika ist eine äusserst erfahrene und erfolgreiche Judoka, die eine beeindruckende Karriere hinter sich hat. Sie kann auf eine erfolgreiche Wettkampfkarriere zurückblicken und hat an zahlreichen internationalen Turnieren teilgenommen. Dabei konnte sie auch Medaillen an Judo-Weltmeisterschaften und anderen internationalen Turnieren gewinnen.

Neben ihrer erfolgreichen Wettkampfkarriere hat Monika auch als Judotrainerin und Judo-Nationaltrainerin in der Schweiz gearbeitet. Ihre umfangreichen Kenntnisse und ihre grosse Erfahrung gibt sie nun mit viel Engagement und Begeisterung an die Teilnehmer des Judolagers weiter.

Monika ist eine sehr aufgestellte und motivierende Person, die es versteht, die Teilnehmer mitzureissen und zu begeistern. Sie gestaltet ihre Trainings abwechslungsreich und zielgerichtet, so dass die Teilnehmer stets motiviert und herausgefordert werden.

Desirée Gabriel : Trainerin

Desirée Gabriel

Trainerin

Desirée hat nicht nur als aktive Judokämpferin Erfolge auf nationaler Ebene erzielt, sondern auch international gekämpft. Durch ihre langjährige Erfahrung als Trainerin und Fach- sowie Technische Leiterin im Judo Club Cortaillod bringt sie umfassendes Know-how im Judosport mit und ist somit eine hervorragende Wahl als Trainerin für das Judolager.

Sie ist bekannt dafür, tolle und anspruchsvolle Trainings zu geben, bei denen sie ihre motivierende Art einsetzt, um die Judokas zu fördern und zu motivieren. Durch ihre jahrelange Erfahrung als Judokämpferin und Trainerin profitieren die Teilnehmer des Judolagers von einer echten Fachperson, die ihre Expertise und ihr Wissen mit viel Engagement und Leidenschaft weitergibt.

Sarah Jungius : Trainerin

Sarah Jungius

Trainerin

Im Alter von 7 Jahren nahm ich das erste Mal an einem Judotraining teil und der Sport begleitet mich seither als wichtiger Bestandteil meiner Freizeitbeschäftigung. Während mehrerer Jahre habe ich selbst Judotrainings geleitet und etwas Wettkampferfahrung gesammelt. Insgesamt drei Mal war ich als Teilnehmerin im Judolager in Tenero mit dabei und freue mich, dieses Jahr erstmals als Trainerin auf der Matte zu stehen und mein Wissen an motivierte junge Judoka weiterzugeben.

 

Küchencrew im Judolager

ist ein wichtiger Teil im Lager. Sie Küchentiger sind vor den Teilnehmern wach und bereiten das Frühstück zu, schnippseln am Vormittag, damit wir etwas gutes auf dem Teller haben über Mittag und sind am Nachmittag wieder am Vorbereiten und Kochen für ein gutes Nachtessen und Desser.

Nathalie Reinhard : Küchenteam

Nathalie Reinhard

Küchenteam

Nathalie war in ihrem Leben schon oft in Lager als Teilnehmerin oder Leiterin. Allerdings noch nie in einem Judolager. Sie liebt Menschen, Bewegung und Essen und wollte schon immer mal Teil eines Lagerküchenteams sein. Sie freut sich sehr auf das Lager in Tenero mit euch..:)

Alessandra Pesenti : Küchencrew

Alessandra Pesenti

Küchencrew

Schon früh entdeckte Alessandra ihre Liebe zum Judo und verbrachte unvergessliche Zeiten als begeisterte Teilnehmerin in unserem Lager.

 

Nachdem Alessandra ihre aktive Karriere als Judoka erfolgreich abgeschlossen hatte, gönnte sie sich eine wohlverdiente Auszeit, um neue Wege zu erkunden und sich persönlich weiterzuentwickeln. Doch die enge Verbindung zum Judosport und zu unserer Lagergemeinschaft ließ sie nie los.

 

Wir sind überglücklich, dass Alessandra nun als tatkräftige Unterstützung in unserer Küche anzutreffen ist. Mit ihrem Charme und ihren Kochkünsten zaubert sie nicht nur köstliche Mahlzeiten, sondern sorgt auch für eine herzliche Atmosphäre und ein familiäres Miteinander. Ihre jahrelange Erfahrung im Judolager macht sie zu einem wertvollen Bindeglied zwischen den Generationen und vermittelt den jungen Teilnehmern die Bedeutung von Teamgeist und Freundschaft.

Tabea Wickli :

Tabea Wickli

Tabea besitzt den 1. Dan im Judo. Als Wettkämpferin gibt sie seit vielen Jahren ihr Wissen an junge Judokas weiter. Im Judolager wird sie Teil vom Küchenteam sein und dafür sorgen, dass die Teilnehmer gut essen.

Polysportive Leiter

Unser Team von Trainern für Polysportiv im Lager hat eine Mission: Den Kindern und Jugendlichen ein unvergessliche Judolager bescheren! Dazu organisieren und leiten die Polysportive Trainer die sportlichen Aktivitäten im Lager – von Fussball und Volleyball bis hin zu Wandern und Klettern. Hast du den Fokus ‚Polysportiv‘ gewählt? Dann hast du bereits am Nachmittag das Vergnügen mit ihnen. Sie stellen ein abwechslungsreiches Programm zusammen, das für jedes Kind etwas bietet. 

Unsere Trainer verfügen über fundierte Kenntnisse in verschiedenen Sportarten und wissen, wie sie die Teilnehmer motivieren und anleiten können.

Die Trainer lieben es, ihre Begeisterung für den Sport auf die Kinder und Jugendlichen zu übertragen und sie dabei zu unterstützen, ihre Fähigkeiten zu verbessern und neue Herausforderungen anzunehmen. Unser Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer mit einem Lächeln im Gesicht und tollen Erinnerungen im Gepäck nach Hause fährt.

Federico Bento : Trainer Polysportiv

Federico Bento

Trainer Polysportiv

Federico «Fede» ist ein echtes Sporttalent und im Judolager verantwortlich für den polysportiven Teil. Er hat eine unglaubliche Vielfalt an abwechslungsreichen Sportarten im Gepäck und begeistert die Kinder mit Klettern, Kanufahren, Rock'n'Roll, Trampolinspringen, Maxi-Tramp und vielem mehr. Als Sportlehrer weiss er genau, wie er ein tolles, kurzweiliges Programm erstellt, das die Kinder bei Laune hält und für unvergessliche Erlebnisse sorgt. Mit seiner positiven und motivierenden Art schafft Federico eine tolle Atmosphäre und sorgt dafür, dass alle Kinder voller Begeisterung an den sportlichen Aktivitäten teilnehmen. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, Federico passt sich individuell an jedes Kind an und sorgt dafür, dass jeder seine sportlichen Fähigkeiten ausleben kann.

 

Wanderkoordinator im Judolager

Ein Tag unterbrechen wir den Trainingsalltag und machen eine Wanderung oder ein Alternativprogramm. Hanspi als Wanderkoordinator kennt das schöne Tessin wie seine Westentasche und stellt jedes Jahr eine tolle Wanderung mit uns zusammen.

Hanspeter Danzeisen : Wanderkoordinator

Hanspeter Danzeisen

Wanderkoordinator

Hanspeter kennt als langjähriger Wanderleiter das Tessin wie aus seiner Hosentasche. Er ist der Koordinator für die Wanderung und schlägt jedes Jahr eine Wanderung vor, auf welcher die Teilnehmer ein Teil des Tessins kennenlernen. Hanspeter besitzt den 4. Dan im Judo.

 

 

[]
× Wie kann ich dir helfen?