Die Vorbereitungen starten

In zwei Wochen sind wir bereits in Tenero im Judolager. Die Vorbereitung zum Lager sind in vollem Gang.

Vor ein paar Tagen trifft sich die Mehrheit der Leiter zur ersten Sitzung bei Matthias und Fabienne. Wir besprechen das vergangene Lager und allfällige Änderungen in diesem Jahr. Zudem diskutieren die Trainer erste Ideen für den Trainingsplan, die Küche geht das Menu durch und Hanspi kommt mit einer Idee, wo uns die Wanderung dieses Jahr hinführt.

Auch im Anschluss an die Sitzung gibt es einiges an Abklärungen und Reservationen. Die SBB werden über die definitiven Zugreisenden informiert, für die Wanderung wird das Postauto reserviert. Für das Küchenmaterial muss ein Auto organisiert werden. Das Sportmaterial und die Hallen werden im Centro bestellt und reserviert und ebenfalls müssen wir alle Teilnehmer melden – das Küchenteam arbeitet an der Verfeinerung vom Menuplan und die Trainer gehen nochmals den Wochenplan durch. 

Die Teilnehmer informieren wir über die letzten Details der Reise und schicken die Packliste (Packliste-17). 

Bald werden wir die Materialkisten bereit legen, die Apotheke auf Vordermann bringen, Taschen packen und Auto füllen. Dann heisst es für das Küchen- und Leiterteam: Treffpunkt 12:00 im Tenero. Die Trainer werden einen Tag später mit allen Teilnehmer anreisen.

Bis dahin wünschen wir euch eine gute Zeit und viel Vorfreude! Falls es noch Unklarheiten gibt, so stehen wir immer zur Verfügung.

Bis bald!

Kommentare

Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.