Nationalfeiertag

1. August 2010, 16.08 Uhr der Schnellzug macht einen Extrahalt! in Tenero und unsere Teilnehmer sind angekommen. Bei wunderbaren Temperaturen und Sonnenschein konnten wir bereits ein Bad im See nehmen. 30 Jahre Tenero, ein veritables Jubiläum, das fand auch die SBB und hat deshalb extra den Schnellzug Basel-Locarno in Tenero angehalten damit unsere Teilnehmer aussteigen konnten. Das nennen wir noch Service und bedanken uns beim der Bahn. Nach einer kurzen Info ging es dann schon das erste Mal in den See, wunderbar. Wir konnten das neue Floss ausprobieren, Sandburgen bauen oder auch ein bisschen Beach-Volley spielen.

Ja welches Datum war denn heute schon wieder, 1. August unser Nationalfeiertag. Mit Feuerwerk ablassen war dieses Jahr nichts, dafür haben wir uns sonst ganz auf unsere Schweiz konzentriert: Zum Znacht gab es traditionell Bratwürste vom Grill mit Kartoffel- und grünem Salat. Zum Dessert wurden wir mit Meringues, Vanilleglace und Rahm verwöhnt, mmmmmmmmh.

Aber natürlich auch unser Abendprogramm stand im Zeichen der Nationalfeier, es gab einen Schweizer Postenlauf. Hätten Sie alle Kantonshauptorte gewusst, können Sie die Nationalhymne singen oder einen Schweizer Volkstanz vortanzen? Wenn ja wären Sie genau die richtige Person für diesen Postenlauf, denn dies war ein Teil der Aufgaben.

Zum Abschluss des Abends gab es dann noch eine ganz spezielle Überraschung, aufgrund des 30 jährigen Jubiläums gab es für alle Teilnehmer das spezielle Jubiläums T-Shirt.

Wir danken den Sponsoren:

  • Hanspis alte Lagerkasse
  • Familie Fehr
  • Familie Tanner

Vom Sportamt erhielten alle noch einen Key-Holder und ein Schweissband, vielen Dank auch an diese Stelle. So nun freuen wir uns auf unseres erstes Training am Montag.

1_Aug 1_Aug_1 1_Aug_2 1_Aug_3 1_Aug_4

Kommentare

Kommentare

« «  Vorbereitung   |   Das erste Training  » »